Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter »Datenschutz«
Impressum
Essenzielle Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance Cookies
- Google Analytics
Funktionelle Cookies
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting Cookies
- Facebook Pixel

Freitag, 20. Mai 2022

Rad retten mit dir

Radrettung speziell auch für Kids

Wir kommen mit unserem mobilen Service in deine Nachbarschaft und machen dein Fahrrad gemeinsam mit Mechaniker*innen im Handumdrehen wieder fahrbereit. Das gilt selbstverständlich auch für Kinderfahrräder.

Wieder in vielen Stadtteilen von Linz

Während die Profis aus der Linzer Radlszene dein Bike inspizieren, möchten wir mit dir ins Gespräch kommen. Lass uns wissen, was dich am Thema Radfahren in Linz stört und wo du Verbesserungsbedarf siehst. Wir wollen dabei auch erfahren, was sich deine Kinder beim Radfahren wünschen. Dazu haben wir bei unseren Stationen auch etwas Spezielles vorbereitet.

Das Beste: Der Fahrradcheck ist gratis!

Der Servicecheck aller wichtigen Komponenten, wie Schaltung und Bremsen wird kostenlos erledigt! Kleinere Ersatzteile können vor Ort auch kostengünstig ausgetauscht werden.

Hilfe zur Selbsthilfe und Tipps von Profis

Wenn du möchtest, bekommst du ein Werkzeugset und kannst dein Fahrrad unter fachkundiger Anleitung auch selbst „retten“.

So funktioniert’s:

Am besten kommst du gleich zu Beginn der Radrettung, um deinen Fahrradcheck zu vereinbaren! Voranmeldungen sind nicht möglich, daher: First come, first served!

Termine

Bei Schlechtwetter findet die Grüne Radrettung nicht statt! Alle Infos hier und auf facebook.com/gruenelinz!

Die Liste der Termine für die Radrettung findest du weiter unten auf der Seite.

Was wir für Radfahrende in Linz fordern:

●   Einen raschen Ausbau der Radwege
●   Autofreie Fahrradstraßen
●   Einen radfahrfreundlichen Umbau der Nibelungenbrücke
●   Radwegechecks bei Verkehrsprojekten
●   Investitionen für mehr Sicherheit im Radverkehr
●   Kinderfreundliche Planung und Infrastruktur
●   Einbindung der Rad-Communities
●   Errichtung sicherer Radabstellplätze und Bike-Boxen
●   Öffnen weiterer Einbahnen für Radfahrer*innen
●   Eine Brücke für Radfahrer*innen und Fußgänger*innen
●   Ausbau von Radservice-Stationen
●   Potential-Analyse über Radwegenutzung durch Pendler*innen
●   Leistungsfähige Radachsen für den Stadt-Umland-Verkehr
●   Kampagnen und Anreize für´s Fahrradfahren

 

Radwegenetz ausbauen, Lücken schließen, zusätzliche Radabstellplätze errichten – Vorrang für
den Radverkehr. Dafür setze ich mich ein!

– HELGE LANGER

 

DSC 2434 v3
Helge Langer, Klubobmann und Mobilitätssprecher

Online-Radwege-Umfrage

Nimm an unserer Radwege-Umfrage teil. So können wir uns weiterhin für deine Bedürfnisse als Alltags-Radler:innen einsetzen!

Online-Umfrage

Ausmalbild für Kinder

Die Grüne Radrettung macht an folgenden Terminen in verschiedenen Linzer Stadtteilen halt:

Zeit: 10:00 - 13:00
Ort: Vorm Winklermarkt Dornach
Mehr lesen
Zitat

Radwegenetz ausbauen, Lücken schließen, zusätzliche Radabstellplätze errichten – Vorrang für
den Radverkehr. Dafür setze ich mich ein!

– Helge Langer

Weitere Newsbeiträge
Bitte erlauben Sie funktionale Cookies um diesen Inhalt anzuzeigen