RSS Feed der Grünen https://linz.gruene.at/ Die aktuellsten Artikel zum Thema "Umwelt & Naturschutz" Volksbefragung Stadion: Mit 180-Grad-Wendung verunsichert der Bürgermeister die BürgerInnen und zeigt, dass ihm der Schutz des Grüngürtels unwichtig ist https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/volksbefragung-stadion-mit-180-grad-wendung-verunsichert-der-buergermeister-die-buergerinnen-und-zeigt-dass-ihm-der-schutz-des-gruenguertels-unwichtig-ist Noch vor dem Anpfiff sind die Bemühungen der Stadt, eine Volksbefragung zum Stadion im Naherholunsggebiet beim Pichlinger See abzuhalten, schon wieder vorbei. „Durch seine völlig unverständliche 180-Grad-Wendung zeigt Bürgermeister Luger einmal mehr, dass ihm die Interessen der BürgerInnen in Pichling und der Schutz des Grüngürtels völlig egal sind. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/volksbefragung-stadion-mit-180-grad-wendung-verunsichert-der-buergermeister-die-buergerinnen-und-zeigt-dass-ihm-der-schutz-des-gruenguertels-unwichtig-ist Thu, 10 Jan 2019 13:41:00 +0100 Änderung Naturschutzgesetz in Begutachtung: Negative Stellungnahme der Linzer Umweltstadträtin https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/aenderung-naturschutzgesetz-in-begutachtung-negative-stellungnahme-der-linzer-umweltstadtraetin Noch bis 4. Jänner befindet sich das „Landesgesetz mit dem das Oö. Natur- und Landschaftsschutzgesetz 2001, das Oö. Nationalparkgesetz und das Oö. Umwelthaftungsgesetz geändert werden (Oö. Natur- und Landschaftsschutzrechtsnovelle 2019) in Begutachtung. Die angedachte Novelle bringt dabei zahlreiche Verschlechterungen. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/aenderung-naturschutzgesetz-in-begutachtung-negative-stellungnahme-der-linzer-umweltstadtraetin Wed, 02 Jan 2019 10:33:00 +0100 Auch bei der Silvesterfeier Rücksicht auf Umwelt und Mitmenschen nehmen https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/auch-bei-der-silvesterfeier-ruecksicht-auf-umwelt-und-mitmenschen-nehmen-1 Alle Jahre wieder werden Tausende Feuerwerkskörper zu Silvester in den Nachthimmel geschossen. Nicht vergessen werden sollte dabei jedoch, dass sich die Raketen schädlich auf die Umwelt und unsere Gesundheit auswirken. So stellt der Lärm vor allem für Ältere, Kranke, Kleinkinder und Tiere eine Belastung dar, dazu kommt die hohe Schadstoffbelastung in der Luft während der Silvesternacht. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/auch-bei-der-silvesterfeier-ruecksicht-auf-umwelt-und-mitmenschen-nehmen-1 Fri, 28 Dec 2018 09:16:00 +0100 Maßnahmenpaket Linzer Luft: Grüne Stellungnahme soll Umsetzung von weiteren Forderungen beschleunigen https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/massnahmenpaket-linzer-luft-gruene-stellungnahme-soll-umsetzung-von-weiteren-forderungen-beschleunigen Die angekündigten Maßnahmen zur Reduktion der Luftgrenzwerte sind ein erster Schritt. Dieser Kompromiss kann nur ein Anfang sein. Die Bemühungen für eine bessere Luft müssen verschärft werden. Es geht schließlich um unsere Gesundheit und die Vermeidung von Strafzahlungen. Im Namen der Grünen Linz habe ich als Umweltstadträtin folgende Stellungnahme an die zuständige Landesabteilung abgegeben. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/massnahmenpaket-linzer-luft-gruene-stellungnahme-soll-umsetzung-von-weiteren-forderungen-beschleunigen Fri, 28 Dec 2018 09:04:00 +0100 Neue Novelle untergräbt Natur- und Umweltschutz https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/neue-novelle-untergraebt-natur-und-umweltschutz Zahlreiche Verschlechterungen bringt die angedachte Novelle des Naturschutzgesetzes. Geplant ist unter anderem, die Bewilligung von Forststraßen auf Kosten des Natur- und Tierschutzes aufzuweichen, wichtige Feuchtflächen auszutrocknen und die Parteistellung der Umweltanwaltschaft zu untergraben. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/neue-novelle-untergraebt-natur-und-umweltschutz Thu, 20 Dec 2018 11:17:00 +0100 Grüngürtel wird immer weiter ausradiert: Grüne fordern strengere Richtlinien für Umwidmungen im Gemeinderat https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/gruenguertel-wird-immer-weiter-ausradiert-gruene-fordern-strengere-richtlinien-fuer-umwidmungen-im-gemeinderat Bislang besonders geschützte Grünflächen dürfen durch das neue Landes-Raumordnungsprogramm künftig bebaut werden, wenn der Gemeinderat zustimmt. Die ersten Auswirkungen dieser Verordnung zeigen sich jetzt in der Donaufeldstraße in der Nähe des Pleschinger Sees, wo wertvoller Grünraum einem Gewerbe-Projekt weichen muss. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/gruenguertel-wird-immer-weiter-ausradiert-gruene-fordern-strengere-richtlinien-fuer-umwidmungen-im-gemeinderat Mon, 03 Dec 2018 11:47:00 +0100 Wenn Linzer Grüngürtel ausradiert wird, müssen die BürgerInnen zur Zukunft des Lebensraumes befragt werden https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/wenn-linzer-gruenguertel-ausradiert-wird-muessen-die-buergerinnen-zur-zukunft-des-lebensraumes-befragt-werden Der Linzer Grüngürtel ist in Gefahr: So soll in Pichling eine weitere wertvolle Grünfläche ausradiert und für ein Fußballstadion geopfert werden. SPÖ, FPÖ und ÖVP haben den Schutz der grünen Lunge rund um die Stadt offenbar aufgegeben. Wenn die Politik hier versagt, muss den Menschen bei einer Volksbefragung das Wort gegeben werden, um die Zerstörung des Grüngürtels zu verhindern. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/wenn-linzer-gruenguertel-ausradiert-wird-muessen-die-buergerinnen-zur-zukunft-des-lebensraumes-befragt-werden Thu, 29 Nov 2018 13:09:00 +0100 Trotz Maßnahmenpaket Luft steht Gefährdung der Linzer Stadtdurchlüftung im Raum https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/trotz-massnahmenpaket-luft-steht-gefaehrdung-der-linzer-stadtdurchlueftung-im-raum Trotz des Maßnahmenpakets Luft, das nun auf dem Tisch liegt, ist der Schutz von 106 Hektar Grünland in und um Linz Geschichte. Flächen in diesem Ausmaß hat das Land zur Umwidmung freigegeben und handelt damit kontraproduktiv. Zum Vergleich: in eine Fläche von 106 Quadratmetern passt der Linzer Hauptplatz mehr als 80 Mal hinein. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/trotz-massnahmenpaket-luft-steht-gefaehrdung-der-linzer-stadtdurchlueftung-im-raum Tue, 27 Nov 2018 11:36:00 +0100 Maßnahmenpaket für die Linzer Luft ist ein erster Schritt – weitere müssen folgen https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/massnahmenpaket-fuer-die-linzer-luft-ist-ein-erster-schritt-weitere-muessen-folgen Maßnahmen zur Reduktion der Stickstoffdioxidbelastung haben heute VertreterInnen des Land Oberösterreich und der Stadt Linz präsentiert. „Die vorgelegten Pläne sind ein erster wichtiger Schritt. Es müssen aber konkrete Schritte zur Umsetzung folgen, wenn eine Einhaltung der Grenzwerte erreicht werden soll. Es geht um unsere Gesundheit und auch darum, Strafzahlungen an die EU zu vermeiden. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/massnahmenpaket-fuer-die-linzer-luft-ist-ein-erster-schritt-weitere-muessen-folgen Mon, 26 Nov 2018 12:05:00 +0100 Schutz und Ausbau der Park- und Naherholungsflächen dringend nötig, damit die grüne Lunge auch in Zukunft fit bleibt https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/schutz-und-ausbau-der-park-und-naherholungsflaechen-dringend-noetig-damit-die-gruene-lunge-auch-in-zukunft-fit-bleibt Eine funktionierende grüne Lunge in Form von Wäldern, Grün- und Parkanlagen leistet einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheit und Lebensqualität. Das nun präsentierte neue Baumpflanzkonzept ist daher eine wichtige Zukunftsmaßnahme. Genauso wichtig ist aber ein Bekenntnis, die Grün- und Parkanlagen vor einer Zerstörung durch Tiefgaragen und den Grüngürtel vor weiterem Flächenfraß zu schützen. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/schutz-und-ausbau-der-park-und-naherholungsflaechen-dringend-noetig-damit-die-gruene-lunge-auch-in-zukunft-fit-bleibt Mon, 19 Nov 2018 15:52:00 +0100