RSS Feed der Grünen https://linz.gruene.at/ Die aktuellsten Artikel zum Thema "Umwelt & Naturschutz" Bäume im Krankenhaus-Park weichen Gebäude für Uni-Klinik: Info der AnrainerInnen und Konzept zum Baumschutz nötig https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/baeume-im-krankenhaus-park-weichen-gebaeude-fuer-uni-klinik-info-der-anrainerinnen-und-konzept-zum-baumschutz-noetig Sowohl für PatientInnen als auch für BesucherInnen ist der Park des früheren AKh eine wichtige Grün- und Naherholungsfläche. Durch ein Bauvorhaben des Kepler-Universitäts-Klinikums (KUK) ist nun ein beträchtlicher Teil des Parks gefährdet. Hinzu kommt, dass nicht nur für das Gebäude, sondern angeblich auch für eine Baustellenfläche Bäume gefällt werden müssen. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/baeume-im-krankenhaus-park-weichen-gebaeude-fuer-uni-klinik-info-der-anrainerinnen-und-konzept-zum-baumschutz-noetig Tue, 13 Feb 2018 15:15:00 +0100 Saubere Sache: Feinstaub-Grenzwerte wurden im Jänner nur ein einziges Mal überschritten https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/saubere-sache-feinstaub-grenzwerte-wurden-im-jaenner-nur-ein-einziges-mal-ueberschritten Die Feinstaubbelastung in der Linzer Luft ist rückläufig. So gab es im Jänner des heurigen Jahres lediglich einen einzigen Tag, an dem die Grenzwerte in unserer Stadt überschritten worden sind. Die jüngste Statistik ändert aber nichts daran, dass wir Handlungsbedarf haben, was die Luft betrifft https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/saubere-sache-feinstaub-grenzwerte-wurden-im-jaenner-nur-ein-einziges-mal-ueberschritten Thu, 08 Feb 2018 14:57:00 +0100 Erfolgsgeschichte Umweltticket: 12.500 LinzerInnen besitzen vergünstigte Öffi-Jahreskarte https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/erfolgsgeschichte-umweltticket-12-500-linzerinnen-besitzen-verguenstigte-oeffi-jahreskarte Dass die Vergünstigung des öffentlichen Verkehrs wirkt, zeigt einmal mehr das Linzer Umweltticket. Mittlerweile sind bereits mehr als 12.500 Jahreskarten im Umlauf. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies eine Steigerung von zwölf Prozent. https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/erfolgsgeschichte-umweltticket-12-500-linzerinnen-besitzen-verguenstigte-oeffi-jahreskarte Fri, 02 Feb 2018 13:49:00 +0100 Erneut müssen Bäume in unserer Stadt geschlägert werden: Schutz und Ausbau von Grünflächen und Parks wichtiger denn je https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/erneut-muessen-baeume-in-unserer-stadt-geschlaegert-werden-schutz-und-ausbau-von-gruenflaechen-und-parks-wichtiger-denn-je Zum wiederholten Mal müssen aus Sicherheitsgründen Bäume im Linzer Stadtgebiet geschlägert werden. Betroffen ist dieses Mal der Park in der Dallingerstraße im Linzer Süden. Rund die Hälfte der Bäume muss hier verschwinden, da die Standsicherheit nicht mehr gewährleistet ist. Grund ist, dass sich hier offenbar der Grundwasserspiegel abgesenkt hat. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/erneut-muessen-baeume-in-unserer-stadt-geschlaegert-werden-schutz-und-ausbau-von-gruenflaechen-und-parks-wichtiger-denn-je Wed, 31 Jan 2018 15:41:00 +0100 Eschensterben in Linz: Angekündigte Wiederaufforstung rasch umsetzen – Grünraumstrategie für Linz fehlt nach wie vor https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/eschensterben-in-linz-angekuendigte-wiederaufforstung-rasch-umsetzen-gruenraumstrategie-fuer-linz-fehlt-nach-wie-vor Erneut müssen in Linz dutzende Eschen wegen eines Pilzbefalles geschlägert werden. Dass sich die Bäume im Winklerwald nicht retten lassen, bestätigen auch ExpertInnen. Wir gehen davon aus, dass die Ankündigungen eine Wiederaufforstung in die Wege zu leiten, rasch in die Tat umgesetzt werden. Gleichzeitig braucht es endlich eine Strategie zum Erhalt und Ausbau unserer Grünflächen. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/eschensterben-in-linz-angekuendigte-wiederaufforstung-rasch-umsetzen-gruenraumstrategie-fuer-linz-fehlt-nach-wie-vor Tue, 16 Jan 2018 14:15:00 +0100 Ein Umstieg, der sich lohnt: Eine Woche auf das Auto verzichten und tolle Preise gewinnen https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/ein-umstieg-der-sich-lohnt-eine-woche-auf-das-auto-verzichten-und-tolle-preise-gewinnen Einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Linzer Luft leistet heuer erneut das Umweltressort in Kooperation mit der Linz AG. Wer zwischen 15. Jänner und 8. April eine Woche auf das Auto verzichtet und auf die öffentlichen Verkehrsmittel umsteigt, hat die Chance, tolle Preise zu gewinnen. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/ein-umstieg-der-sich-lohnt-eine-woche-auf-das-auto-verzichten-und-tolle-preise-gewinnen Thu, 11 Jan 2018 14:35:00 +0100 Mooswand reinigt Linzer Luft: Pilotprojekt beim St. Barbara Friedhof gestartet https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/mooswand-reinigt-linzer-luft-pilotprojekt-beim-st-barbara-friedhof-gestartet Ende letzter Woche ist die Mauer des St. Barbara-Friedhofs entlang der östlichen Dinghoferstraße „ergrünt“. Mit Unterstützung der Friedhofsverwaltung ließ das Umweltmanagement der Stadt Linz dort im Rahmen eines Pilotprojektes auf einer Fläche von ca. 80 Quadratmetern Moosmatten anbringen. Die Moosmatten der Green Wall Tec Produktions GmbH aus Wien sollen dabei helfen die Linzer Luft zu reinigen. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/mooswand-reinigt-linzer-luft-pilotprojekt-beim-st-barbara-friedhof-gestartet Thu, 28 Dec 2017 12:10:00 +0100 Auch bei der Silvesterfeier Rücksicht auf Umwelt und Mitmenschen nehmen https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/auch-bei-der-silvesterfeier-ruecksicht-auf-umwelt-und-mitmenschen-nehmen Feuerwerkskörper in den Nachthimmel zu schießen gehört zu Silvester wie der Christbaum zu Weihnachten. Nicht vergessen werden sollte dabei jedoch, dass sich die Raketen schädlich auf die Umwelt auswirken und der Lärm vor allem für Ältere, Kranke, Kleinkinder und Tiere eine Belastung darstellen kann. Etwas Rücksicht schadet daher auch beim Feiern nicht. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/auch-bei-der-silvesterfeier-ruecksicht-auf-umwelt-und-mitmenschen-nehmen Thu, 28 Dec 2017 12:04:00 +0100 Gemeinderat: Umweltpolitischer Rückschlag und eine Minimalreform https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/gemeinderat-umweltpolitischer-rueckschlag-und-eine-minimalreform Turbulent und teilweise sehr emotional verlief die Gemeinderatssitzung am 30. November. Vor allem zu Beginn standen juristische Spitzfindigkeiten, ob Zusatz- bzw. Abänderungsanträge zulässig sind oder nicht, im Mittelpunkt. Teilweise nicht nachvollziehbar waren dabei die Entscheidungen der städtischen Juristen. https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/gemeinderat-umweltpolitischer-rueckschlag-und-eine-minimalreform Fri, 01 Dec 2017 14:31:00 +0100 Erfreuliche Wende im Tiefgaragen-Streit https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/erfreuliche-wende-im-tiefgaragen-streit AnrainerInnen-Proteste retten den Andreas-Hofer-Park https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/erfreuliche-wende-im-tiefgaragen-streit Thu, 16 Nov 2017 14:30:00 +0100