RSS Feed der Grünen https://linz.gruene.at/ Die aktuellsten Artikel zum Thema "Umwelt & Naturschutz" Hickhack um Hundeabgabe darf nicht zu finanziellen Einbußen für das Linzer Tierheim führen https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/hickhack-um-hundeabgabe-darf-nicht-zu-finanziellen-einbussen-fuer-das-linzer-tierheim-fuehren Nachdem die Stadt die Hundeabgabe vor einiger Zeit erhöht hat, denkt der Bürgermeister nun über eine Halbierung nach, wenn HundebesitzerInnen freiwillig Kurse absolvieren. Natürlich begrüßen wir es, wenn die LinzerInnen weniger für ihre Vierbeiner bezahlen müssen. Eine Abgaben-Reduktion darf aber nicht zu Einbußen für das Tierheim führen. Gehen doch 50 Prozent der Hundesteuer an das Tierheim. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/hickhack-um-hundeabgabe-darf-nicht-zu-finanziellen-einbussen-fuer-das-linzer-tierheim-fuehren Thu, 12 Nov 2020 12:23:00 +0000 Grünraum schützen: Laskahof-Park darf nicht verbaut werden https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/gruenraum-schuetzen-laskahof-park-darf-nicht-verbaut-werden Der Flächenfraß in der Stadt geht weiter: So sollen einem Medienbericht zufolge Teile des Laskahof-Parks im Linzer Süden einer Verbauung weichen. Bei mir haben sich schon besorgte BewohnerInnen gemeldet, die um ihre grüne Oase mitten in der Asphaltwüste fürchten. Wir sprechen hier von einer stark versiegelten Gegend, wo es wenige öffentliche Grün- und Naherholungsflächen gibt. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/gruenraum-schuetzen-laskahof-park-darf-nicht-verbaut-werden Wed, 11 Nov 2020 11:26:00 +0000 Nach Ablehnung des Zoos: „Hängebrücken-Projekt stoppen“ https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/nach-ablehnung-des-zoos-haengebruecken-projekt-stoppen Keine Zustimmung zur Hängebrücke zwischen Frein- und Pöstlingberg auf dem Gelände des Linzer Tiergartens: Das hat der Vorstand des Linzer Zoos beschlossen. Damit ist klar, dass das Vorhaben gestoppt werden muss. Die Interessen des Zoos und der Schutz der Tiere und unserer Natur sind klar über die eines privaten Investors und seiner Event-Hängebrücke zu stellen. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/nach-ablehnung-des-zoos-haengebruecken-projekt-stoppen Fri, 16 Oct 2020 11:01:00 +0000 Neue Autobahnen lösen keine Probleme: Grüne bekräftigen klare Haltung zur Ostautobahnschneise https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/neue-autobahnen-loesen-keine-probleme-gruene-bekraeftigen-klare-haltung-zur-ostautobahnschneise Die vergangenen Jahrzehnte haben eines bewiesen: Neue Autobahnen lösen keine Probleme sondern verschärfen die Verkehrs- Luft- und Stauproblematik. Eine neue Transitautobahn löst nichts, sie zerstört Lebens- und Naturraum und befeuert die Klimakrise weiter. Deshalb bekräftigen wir unsere klare Haltung, dass eine Ostautobahnschneise im Süden unserer Stadt nicht gebaut werden darf. https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/neue-autobahnen-loesen-keine-probleme-gruene-bekraeftigen-klare-haltung-zur-ostautobahnschneise Thu, 08 Oct 2020 13:04:00 +0000 Schutz des Bergschlösslparks muss an erster Stelle stehen: Stadt soll Liegenschaft selbst nutzen https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/schutz-des-bergschloesslparks-muss-an-erster-stelle-stehen-stadt-soll-liegenschaft-selbst-nutzen SPÖ und FPÖ haben im Linzer Gemeinderat soeben die Umwidmung der Liegenschaft mitten im historischen Bergschlösslpark durchgewunken. Somit ist es nun möglich, dass Büroflächen oder sogar ein Supermarkt in der wertvollen Grünanlage Platz finden. Der Schutz dieser für den Stadtteil so wichtigen grünen Lungen muss an erster Stelle stehen. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/schutz-des-bergschloesslparks-muss-an-erster-stelle-stehen-stadt-soll-liegenschaft-selbst-nutzen Thu, 24 Sep 2020 14:31:00 +0000 Hängebrücke: Naturschutz untermauert schwerwiegende Bedenken – Brückenplänen muss Absage erteilt werden https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/haengebruecke-naturschutz-untermauert-schwerwiegende-bedenken-brueckenplaenen-muss-absage-erteilt-werden Entgegen immer wieder auftauchender Behauptungen sind die Bedenken des Naturschutzes zur geplanten Hängebrücke keineswegs ausgeräumt. Das geht aus der aktuellen naturschutzfachlichen Stellungnahme hervor, die Umweltstadträtin Eva Schobesberger in der vergangenen Stadtsenatssitzung an die Mitglieder der Stadtregierung ausgeteilt hat. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/haengebruecke-naturschutz-untermauert-schwerwiegende-bedenken-brueckenplaenen-muss-absage-erteilt-werden Thu, 17 Sep 2020 09:39:00 +0000 Hilfe für Städte im Kampf gegen den Klimawandel https://linz.gruene.at/themen/klimaschutz/hilfe-fuer-staedte-im-kampf-gegen-den-klimawandel Die Auswirkungen der Klimakrise auf Städte werden immer spürbarer. Im EU-Projekt Clarity, an dem die Stadt Linz teilgenommen hat sind nun digitale Werkzeuge entwickelt worden, um Maßnahmen gegen Klimagefahren zu setzen. https://linz.gruene.at/themen/klimaschutz/hilfe-fuer-staedte-im-kampf-gegen-den-klimawandel Thu, 10 Sep 2020 11:33:00 +0000 Tiefgarage und Supermarkt im Bergschlösslpark? Geplante Umwidmung öffnet Tür und Tor für Zerstörung der historischen Parkanlage https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/tiefgarage-und-supermarkt-im-bergschloesslpark-geplante-umwidmung-oeffnet-tuer-und-tor-fuer-zerstoerung-der-historischen-parkanlage Supermarkt, Büroflächen und eine Tiefgarage mitten im Bergschlösslpark? Was ist der Plan? Das alles ermöglicht jedenfalls die von der Stadt angepeilte Umwidmung des Areals auf „Kerngebiet“, die Thema in der kommenden Gemeinderatssitzung ist. Was diese Umwidmung aber mit Sicherheit bedeutet, ist die Gefährdung des Parks. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/tiefgarage-und-supermarkt-im-bergschloesslpark-geplante-umwidmung-oeffnet-tuer-und-tor-fuer-zerstoerung-der-historischen-parkanlage Wed, 09 Sep 2020 09:20:00 +0000 Kindergarten Grüne Mitte: Tiefgarage macht Bepflanzung des Außenbereichs schwierig – Möglichkeit für Verbesserung soll bei Lokalaugenschein geprüft werden https://linz.gruene.at/themen/bildung/kindergarten-gruene-mitte-tiefgarage-macht-bepflanzung-des-aussenbereichs-schwierig-moeglichkeit-fuer-verbesserung-soll-bei-lokalaugenschein-geprueft-werden Verwundert zeigt sich die für die städtischen Kinderbildungseinrichtungen zuständige Stadträtin Eva Schobesberger über die heutige Presseaussendung des Bürgermeisters zur Begrünung des Außenbereiches beim Kindergarten in der Grünen Mitte. https://linz.gruene.at/themen/bildung/kindergarten-gruene-mitte-tiefgarage-macht-bepflanzung-des-aussenbereichs-schwierig-moeglichkeit-fuer-verbesserung-soll-bei-lokalaugenschein-geprueft-werden Thu, 13 Aug 2020 10:52:00 +0000 Erste Zwischenergebnisse der Stadtklimaanalyse zeigen: Grüngürtel bei der Uni enorm wichtig für Kühlungsströme – Verbauung von Flächen muss hier ein für alle Mal tabu sein https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/erste-zwischenergebnisse-der-stadtklimaanalyse-zeigen-gruenguertel-bei-der-uni-enorm-wichtig-fuer-kuehlungsstroeme-verbauung-von-flaechen-muss-hier-ein-fuer-alle-mal-tabu-sein Wie wichtig der Grüngürtel im Norden der Stadt bei der Johannes Kepler Universität ist, machen die ersten Zwischenergebnisse der Stadtklimaanalyse deutlich. Die dabei ausgearbeitete Kaltluftkarte für Linz zeigt, dass wir gerade im Bereich der Uni eine Kaltluftzone haben, die kühle Luft durch das Stadtgebiet transportiert. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/erste-zwischenergebnisse-der-stadtklimaanalyse-zeigen-gruenguertel-bei-der-uni-enorm-wichtig-fuer-kuehlungsstroeme-verbauung-von-flaechen-muss-hier-ein-fuer-alle-mal-tabu-sein Tue, 28 Jul 2020 09:42:00 +0000