Bezirkegruene.at
Navigation:
am 3. April

Schutz der Wälder ist wichtige Zukunftsmaßnahme: Innerstädtische Grün- und Park­an­lagen dürfen dabei nicht vergessen werden

Ursula Roschger - Grünpflanzen leisten einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und Lebensqualität in der Stadt – das zeigen zahlreiche Untersuchungen. Dass Vizebürgermeister Baier als zuständiger Referent die Bedeutung von Bäumen und Wäldern öffentlich hervorhebt, ist begrüßenswert. Genauso wichtig ist es aber, sich zu einem Schutz und Ausbau der innerstädtischen Grün- und Parkanlagen zu bekennen.

Linz ist nach wie vor eine grüne Stadt. Bauvorhaben, die im vergangenen Jahr publik geworden sind, haben jedoch gezeigt, dass der Schutz der Grün- und Parkanlagen in unserer Stadt derzeit einen untergeordneten Stellenwert genießt. Dabei sind Grünräume vor allem im dicht verbauten Innenstadtgebiet wichtig, um die BürgerInnen vor Hitze zu schützen, als natürliche Klimaanlagen die Luft von Schadstoffen zu reinigen und somit ein angenehmes Klima zu schaffen. 

Der Schutz der Wälder ist natürlich wichtig und richtig. Die innerstädtischen Grün- und Parkanlagen sind aber genauso schützenswert und dürfen nicht vergessen werden. Daher ist es höchst an der Zeit, dass sich die Stadt auch zum Erhalt und Ausbau des Innenstadtgrüns bekennt, eine entsprechende Strategie festlegt und dann entsprechend handelt.  


Jetzt spenden!