Bezirkegruene.at
Navigation:
am 28. August

Noch viel Luft nach oben für offensive Klimaschutzpolitik

Eva Schobesberger - Enttäuschend in Sachen Klimaschutz ist die heutige Sitzung der Stadtregierung verlaufen, bei der ein Bericht von Bürgermeister Luger zu unserem Gemeinderatsantrag, dass die Stadt Linz den Klimanotstand erklären soll, auf der Tagesordnung gestanden ist.

Statt eines Berichtes hat der Bürgermeister den Ball lediglich an die Mitglieder der Stadtregierung zurückgespielt, die nun ihre Maßnahmen und Vorschläge zum Klimaschutz übermitteln sollen. Das ist mehr als enttäuschend und hätte außerdem längst geschehen können. Jetzt sind wieder zwei Monate vergangen, in denen erneut nichts geschehen ist. Es zeigt sich einmal mehr, dass es für eine offensive Klimaschutzpolitik in unserer Stadt noch viel zu tun gibt​​. 

Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!