Bezirkegruene.at
Navigation:
am 18. Oktober 2019

Linz soll Klimahauptstadt Europas werden: Wichtige Eckpfeiler bei Klimaklausur vereinbart

Eva Schobesberger - Wesentliche Inhalte des von mir eingebrachten Klimakonzeptes sind bei der Klimaklausur der Stadtregierung am Donnerstagnachmittag vereinbart worden. So soll ein/e ExpertIn für Stadtklimatologie eingestellt werden. Außerdem haben sich die KlausurteilnehmerInnen auf einen aus ExpertInnen bestehenden Klima-Beirat verständigt.

Die ersten Schritte, um Linz beim Klimaschutz auf Schiene zu bringen, sind eingeleitet. Besonders erfreulich ist, dass nun alle das Ziel verfolgen, unsere Stadt zur Klimahauptstadt Europas zu machen​​. Nachdem der Gemeinderat in der vergangenen Sitzung die von uns beantragte Erstellung einer umfassenden Stadtklimaanalyse beschlossen und sich zudem zur Umsetzung eines Stadtklimaprogrammes bekannt hat, sind am Donnerstag weitere Maßnahmen vereinbart worden, um in Linz eine positive Wende in Sachen Klimaschutz einzuleiten. 

Erfreulich ist in diesem Zusammenhang unter anderem, dass nun eine Stadtklimatologin/ein Stadtklimatologe eingestellt werden soll Viele unserer Vorschläge wurden aufgegriffen. Besonders freue ich mich darüber, dass jetzt alle das gemeinsame Ziel verfolgen, unsere Stadt zur Klimahauptstadt Europas zu machen. Ich hoffe sehr, dass es in diese Richtung weitergeht. Mehr Mut wünsch ich uns in Verkehrsfragen. Da sehe ich nach wie vor dringenden Handlungsbedarf.​​

Konzept Klimastrategie Stadt Linz

Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!