Bezirkegruene.at
Navigation:
am 7. April

Bedingungsloses Grundeinkommen - Große Chance oder trojanisches Pferd?

- Do, 4. Mai, 19:00 Uhr, Kepler Salon, Rathausgasse 5, Linz

Seit 2005 gibt es die - von den Grünen initiierte und organisierte - VERANSTALTUNGSREIHE QUERDENKEN​ in Kooperation mit der Grünen Bildungswerkstatt OÖ. Seither werden jährlich zwei Veranstaltungen durchgeführt, wo wir uns grundsätzlich mit unserem kapitalistischen Wirtschaftssystem auseinandersetzen und neue Perspektiven entwickeln.


querdenken#22


Bedingungsloses Grundeinkommen - Große Chance oder trojanisches Pferd?
Do, 4. Mai 2017, 19:00 Uhr, Kepler Salon, Rathausgasse 5, Linz


​Ist das Bedingungslose Grundeinkommen eine Chance, das derzeitige patriarchal und neoliberal geprägte Wirtschaftssystem aus den Angeln zu heben? Können dadurch der Arbeits- und Wirtschaftsbegri neu de niert, bestehenden Strukturen aufgebrochen und eine nachhaltige und gerechtere neue Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung eingeführt werden?

Oder ist es ein trojanisches Pferd – das die ungleichen Strukturen verfestigt, die Geld- und Wachstumslogik nicht angreift und die Gefahr birgt, den Abbau des Sozialstaates weiter voranzutreiben?


Dazu diskutieren mit uns:
Mag.a Margit Appel, Politologin, KSÖ, Netzwerk Grundeinkommen
Mag.a Martina Kargl, Politologin, Caritas Wien, Österreichische Armutskonferenz

Hinweis Workshop
Am Freitag, 5. Mai 9.30-13.00 Uhr findet mit
​Referentin Margit Appel ein vertiefender Workshop statt.

​Ort: Altes Rathaus, Linz
Anmeldung dazu bei der GBW OÖ:
​office.ooe@gbw.at
bzw. 07674/64218


Eine Kooperationsveranstaltung von:
Die Grünen Linz, Grüne Bildungswerkstatt Oberösterreich, Grüne Wirtschaft OÖ, Die Grünen Frauen OÖ, Die Grünen - Generation plus, Die Grünen Interkulturell Oberösterreich,Die Alternativen und Grünen GewerkschafterInnen (AUGE UG)

Mach die Welt grüner - Mitglied werden