RSS Feed der Grünen https://linz.gruene.at/ Die aktuellsten Artikel zum Thema "Mobilität" Ein Jahr nach erfolgreichem Grünen Gemeinderatsantrag wird Hinsenkamp-Unterführung endlich in Schuss gebracht https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/ein-jahr-nach-erfolgreichem-gruenen-gemeinderatsantrag-wird-hinsenkamp-unterfuehrung-endlich-in-schuss-gebracht Obwohl der Gemeinderat vor rund einem Jahr auf Antrag der Grünen einstimmig beschlossen hat, die Hinsenkamp-Unterführung in Schuss zu bringen, ist bis heute nichts geschehen. „Wir freuen uns, dass unsere Bemühungen im Sinne der BürgerInnen erfolgreich waren und es endlich zu einer längst fälligen Verbesserung der Situation kommen soll, auch wenn eine Umsetzung wohl schneller möglich gewesen wäre. https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/ein-jahr-nach-erfolgreichem-gruenen-gemeinderatsantrag-wird-hinsenkamp-unterfuehrung-endlich-in-schuss-gebracht Wed, 31 Oct 2018 18:13:00 +0100 Im Einsatz für unsere Stadt: Die Grünen Initiativen in der Gemeinderatssitzung https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/im-einsatz-fuer-unsere-stadt-die-gruenen-initiativen-in-der-gemeinderatssitzung Der Ausbau des öffentlichen Verkehrs, Steine der Erinnerung für die Opfer des NS-Regimes, eine Aufforderung an das Land, das bundesweit einheitliche Jugendschutzgesetz nicht zu Fall zu bringen und die Aktenaffäre sind die Themen unserer Anträge und Resolutionen in der Gemeinderatssitzung am 25. Oktober. https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/im-einsatz-fuer-unsere-stadt-die-gruenen-initiativen-in-der-gemeinderatssitzung Tue, 23 Oct 2018 16:28:00 +0200 Verlängerung der LILO bis Pichling soll Linzer Südbahn-Projekt auf Schiene bringen https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/verlaengerung-der-lilo-bis-pichling-soll-linzer-suedbahn-projekt-auf-schiene-bringen Endstation heißt es derzeit für die LILO, sobald der Zug in den Linzer Hauptbahnhof einfährt. Auf der Strecke bleibt nach wie vor die öffentliche Verkehrsanbindung des Linzer Südens. Durch einen Ausbau der Lokalbahn bis zumindest Pichling lässt sich eine Südbahn verwirklichen, mit der die schlecht angebundenen Stadtteile nicht länger auf dem Abstellgleis stehen. https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/verlaengerung-der-lilo-bis-pichling-soll-linzer-suedbahn-projekt-auf-schiene-bringen Tue, 23 Oct 2018 14:09:00 +0200 Seilbahn-Projekt darf Finanzierung und Umsetzung der 2. Schienenachse nicht gefährden https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/seilbahn-projekt-darf-finanzierung-und-umsetzung-der-2-schienenachse-nicht-gefaehrden Die 2. Schienenachse scheint immer weiter auf das Abstellgleis zu geraten. Nach wie vor ist die Finanzierung für die Bim-Achse nicht gesichert, ein Baubeginn nicht in Sicht. Dennoch schwebt Bürgermeister Luger vor, eine Seilbahn zu errichten, die je nach Variante für rund zehn Kilometer mindestens 283 Millionen Euro kosten würde. https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/seilbahn-projekt-darf-finanzierung-und-umsetzung-der-2-schienenachse-nicht-gefaehrden Mon, 15 Oct 2018 16:34:00 +0200 Hauptplatz soll kommenden Sommer autofrei bleiben: Grüner Vorstoß für Verkehrsberuhigung und bessere Luft https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/hauptplatz-soll-kommenden-sommer-autofrei-bleiben-gruener-vorstoss-fuer-verkehrsberuhigung-und-bessere-luft Aufgrund einer Grünen Initiative ist der Hauptplatz an Samstagabenden sowie an Sonn- und Feiertagen seit mehr als fünf Jahren autofrei. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass der Versuch gut ankommt. „Es wird daher Zeit, den nächsten Schritt zu gehen, den Hauptplatz im kommenden Sommer durchgehend autofrei zu halten und so eine weitere Maßnahme für die Gesundheit und Lebensqualität zu setzen. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/hauptplatz-soll-kommenden-sommer-autofrei-bleiben-gruener-vorstoss-fuer-verkehrsberuhigung-und-bessere-luft Thu, 04 Oct 2018 14:03:00 +0200 Aktuelle Auswertung der PendlerInnenströme zeigt, dass am konsequenten Ausbau der Öffis kein Weg vorbeiführt https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/aktuelle-auswertung-der-pendlerinnenstroeme-zeigt-dass-am-konsequenten-ausbau-der-oeffis-kein-weg-vorbeifuehrt 138.000 Menschen pendeln täglich in unsere Stadt oder aus Linz hinaus, um ihren Arbeitsplatz zu erreichen. „Natürlich begrüßen wir, dass Linz ein attraktiver Wirtschaftsstandort ist. Die vorliegenden Verkehrszahlen zeigen aber einmal mehr, dass am konsequenten Ausbau der Öffis kein Weg vorbeiführt. https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/aktuelle-auswertung-der-pendlerinnenstroeme-zeigt-dass-am-konsequenten-ausbau-der-oeffis-kein-weg-vorbeifuehrt Wed, 26 Sep 2018 13:14:00 +0200 Rot-blaue Bemühungen zum Ausbau des Stadtgrüns für Hitzeschutz sind nichts als heiße Luft https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/rot-blaue-bemuehungen-zum-ausbau-des-stadtgruens-fuer-hitzeschutz-sind-nichts-als-heisse-luft Zum ersten Mal nach der Sommerpause hat der Gemeinderat wieder getagt. Geändert hat sich wenig: nach wie vor bringen SPÖ und FPÖ mit ihrer Blockadehaltung nahezu alle Anträge anderer Fraktionen zu Fall, ohne die Initiativen ernsthaft zu diskutieren. https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/rot-blaue-bemuehungen-zum-ausbau-des-stadtgruens-fuer-hitzeschutz-sind-nichts-als-heisse-luft Fri, 21 Sep 2018 14:09:00 +0200 Radverkehrsoffensive: Grüne fordern Anhebung des Budgets und machen Gefahrenstellen sichtbar https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/radverkehrsoffensive-fuer-linz-gruene-fordern-anhebung-des-budgets-und-machen-gefahrenstellen-sichtbar Mit einem Kurzfilm machen die Grünen auf Gefahrenstellen im Linzer Radalltag sichtbar. Damit Radweglücken und andere Hindernisse der Vergangenheit angehören und der Radverkehr beschleunigt wird, fordern wir eine Anhebung des Radbudgets auf mindestens eine Million Euro jährlich. https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/radverkehrsoffensive-fuer-linz-gruene-fordern-anhebung-des-budgets-und-machen-gefahrenstellen-sichtbar Wed, 19 Sep 2018 11:04:00 +0200 Bürgermeister beklagt fehlende Finanzierung der 2. Schienenachse und trägt gleichzeitig Geld für Autobahn nach Wien https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/buergermeister-beklagt-fehlenden-finanzierung-der-2-schienenachse-und-traegt-gleichzeitig-geld-fuer-autobahn-nach-wien Die für Linz so wichtige 2. Schienenachse steht weiterhin auf dem Abstellgleis. Bürgermeister Klaus Luger beklagt die fehlende Finanzierung der 2.Schienenachse. Gleichzeitig tragen Bund und Land Millionen für eine Autobahn nach Wien, anstatt vom Bund Geld für unsere Öffis einzufordern. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/buergermeister-beklagt-fehlenden-finanzierung-der-2-schienenachse-und-traegt-gleichzeitig-geld-fuer-autobahn-nach-wien Wed, 12 Sep 2018 14:38:00 +0200 Mit LILO-Ausbau und Nutzung von Nebengleisen attraktive Anbindung des Linzer Südens endlich auf Schiene bringen https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/mit-lilo-ausbau-und-nutzung-von-nebengleisen-attraktive-anbindung-des-linzer-suedens-endlich-auf-schiene-bringen Im Vergleich zu anderen Stadtgebieten steht der Linzer Süden bei der Anbindung an den öffentlichen Verkehr auf dem Abstellgleis. Bis die 2. Straßenbahnachse und der viergleisige Westbahnausbau fertiggestellt sind, dauert es noch Jahre. Deshalb müssen andere Wege her, um den öffentlichen Verkehr im Linzer Süden auszubauen. Eine Möglichkeit wäre die LILO zu verlängern und eine Südbahn zu schaffen. https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/mit-lilo-ausbau-und-nutzung-von-nebengleisen-attraktive-anbindung-des-linzer-suedens-endlich-auf-schiene-bringen Thu, 09 Aug 2018 09:51:00 +0200