Bezirkegruene.at
Navigation:
am 5. Dezember

Klimakrise wirkt sich auch auf den Handel aus: Grüne fordern Beschattungskonzept für die Linzer Innenstadt

Bernhard Seeber - Die immer heißeren Sommer machen auch vor den Linzer Betrieben nicht Halt. Auf den Einkaufsstraßen ist Schatten Mangelware, dadurch bleiben bei Temperaturen von mehr als 30 Grad die KundInnen aus. Gerade kleinere Betriebe können sich Schattenspender wie Markisen oder eine Grünbepflanzung oft nicht leisten. Hier ist die Stadt gefordert, ein Beschattungskonzept für die Innenstadt zu entwickeln.

Die Linzer Innenstadt ist nach wie vor ein attraktiver Standort für den Handel und die Gastronomie. Dennoch werden die Herausforderungen für die Geschäftstreibenden immer größer: Neben Einkaufszentren auf der grünen Wiese, der Verkehrssituation in Linz und dem Onlineshopping macht sich auch die Klimakrise zusätzlich nachteilig bemerkbar. Was in der Stadt fehlt, ist vor allem Schatten auf den Straßen, der ein angenehmes Einkaufserlebnis auch bei sommerlichen Temperaturen ermöglicht.

Damit die Innenstadt auch an Hitzetagen gegen das Onlineshopping von der Couch aus bestehen kann, sind entsprechende Beschattungsmodelle notwendig. Seeber: Möglichkeiten gibt es viele, zum Beispiel durch Markisen, die gleichzeitig ein charakteristisches Straßenbild ergeben würden oder einer durchgehenden Straßenbegrünung als natürliche Klimaanlage. 

Zahl der Hitzetage steigt kontinuierlich 

Klar ist aber, dass die Geschäftstreibenden bei Maßnahmen zum Hitzeschutz nicht alleine gelassen werden dürfen. Gerade für kleine Unternehmen sind diese zusätzlichen Kosten oft eine enorme Herausforderung. Daher braucht es die Unterstützung der Stadt für die Entwicklung- und Umsetzung eines Beschattungskonzeptes. Schließlich steigt die Zahl der Hitzetage kontinuierlich. Alleine im heurigen Sommer sind in Linz an 34 Tagen 30 Grad und mehr gemessen worden. Die Stadt ist für diese mediterranen Verhältnisse aber nicht bebaut. Das wollen wir mit unserer Forderung im Gemeinderat ändern, damit die Menschen auch an Hitzetagen gerne in der Linzer Innenstadt einkaufen. 



Jetzt spenden!