Bezirkegruene.at
Navigation:
Montag

Nachfrage nach VHS-Auffrischungskursen ist ungebrochen und zeigt Wichtigkeit von kostenlosem Lernangebot

Eva Schobesberger - Nach neun Wochen Sommerferien steht wieder der schulische Alltag auf dem Stundenplan der Kinder und Jugendlichen. Um fit für die Herausforderungen des neuen Schuljahres zu sein, haben 792 SchülerInnen in den vergangenen Wochen in den Auffrischungskursen der Volkshochschule (VHS) ihr Wissen erneuert.

Wie wichtig das kostenlose Lernangebot in Zeiten steigender Nachhilfekosten ist, zeigt die große Nachfrage, die auch eine Bestätigung für die gute Arbeit der TrainerInnen ist. Schließlich haben wie Kinder und Jugendlichen bei den VHS-Kursen die Möglichkeit, sich in entspannter, lockerer Atmosphäre vom Ferienmodus wieder an die schulischen Herausforderungen gewöhnen. Auf dem Stundenplan steht der Stoff des vergangenen Schuljahres. Auf die Gestaltung der Unterrichtseinheiten haben die Kinder und Jugendlichen Einfluss, in dem sie sich aktiv einbringen. Besonders wichtig ist mir, dass die Auffrischungskurse kostenlos angeboten werden.

Eltern geben 14,5 Millionen Euro jährlich für Nachhilfe aus   

Schließlich müssen viele Eltern für Nachhilfekosten immer tiefer in die Tasche greifen. Einer Studie im Auftrag der Arbeiterkammer zufolge, geben die Erziehungsberechtigten in Oberösterreich jährlich 14,5 Millionen Euro für Nachhilfestunden ihrer Kinder aus. Bildung und der schulische Erfolg dürfen aber keinesfalls von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern abhängen. Schließlich wird Bildung in Österreich noch immer stark „vererbt“. Das bedeutet, dass sich der Bildungsgrad der Eltern stark auf den der Kinder und somit auf deren Zukunft auswirkt. Umso wichtiger ist daher der Zugang zu kostenlosen Fördermöglichkeiten, wie wir sie mit den VHS-Kursen bieten.

Wie gut die Auffrischungskurse angenommen werden zeigt sich daran, dass sich alleine heuer 792 SchülerInnen eingeschrieben haben, darunter 168 Kinder aus den vier Volksschulstufen. Den Lernstoff vermitteln AbsolventInnen der Pädagogischen Hochschule und StudentInnen mit viel Nachhilfeerfahrung, die gerade an ihrer Diplomarbeit schreiben. Ich bin überzeugt, dass die Auffrischungskurse auch den Kinder und Jugendlichen helfen, gut in das neue Schuljahr zu starten und die kommenden Herausforderungen gut zu bewältigen.


Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!