RSS Feed der Grünen https://linz.gruene.at/ Die aktuellsten Artikel Demokratiereform: Erstmals konstruktive Gespräche, bis zur Umsetzung bleibt aber noch viel zu tun https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/demokratiereform-erstmals-konstruktive-gespraeche-bis-zur-umsetzung-bleibt-aber-noch-viel-zu-tun In das Vorhaben, eine Demokratiereform zu verwirklichen, kommt langsam Bewegung. Bei einem Gesprächstermin der Fraktionsobleute mit Bürgermeister Klaus Luger, bekräftigten die im Gemeinderat vertretenen Parteien ihren Willen für eine Änderung des bestehenden Systems. Das konstruktive Gesprächsklima ist zu begrüßen. Bis zu einer Umsetzung bleibt aber noch viel zu tun. https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/demokratiereform-erstmals-konstruktive-gespraeche-bis-zur-umsetzung-bleibt-aber-noch-viel-zu-tun Mon, 24 Apr 2017 16:30:00 +0200 Wohin mit der umstrittenen Aphrodite? Dauerhafter Platz im Stadtmuseum Nordico ist die beste Lösung https://linz.gruene.at/themen/kunst-kultur/wohin-mit-der-umstrittenen-aphrodite-dauerhafter-platz-im-stadtmuseum-nordico-ist-die-beste-loesung Wo die umstrittene Aphrodite-Statue künftig zu sehen sein soll, darüber hat sich eine ExpertInnengruppe Gedanken gemacht und Vorschläge ausgearbeitet. Diese sehen entweder eine Rückkehr in den Rundtempel auf dem Bauernberg oder ein neues Zuhause in den Räumen des Nordico vor. Die beste Variante ist, die Skulptur im Stadtmuseum auszustellen. https://linz.gruene.at/themen/kunst-kultur/wohin-mit-der-umstrittenen-aphrodite-dauerhafter-platz-im-stadtmuseum-nordico-ist-die-beste-loesung Thu, 20 Apr 2017 12:33:00 +0200 Mangelnde Barrierefreiheit, wenig Radabstellplätze: Optimierungsbedarf bei Linzer S-Bahn-Haltestellen https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/mangelnde-barrierefreiheit-wenig-radabstellplaetze-optimierungsbedarf-bei-linzer-s-bahn-haltestellen Nach jahrzehntelangen Gesprächen und Verhandlungen gibt es in Oberösterreich seit rund vier Monaten ein S-Bahn-System. Mit den Zügen ist man auch innerhalb unserer Stadt teilweise schneller unterwegs, als mit anderen öffentlichen Verkehrsmitteln. Trotz dieser Vorteile ist die S-Bahn noch nicht in den Köpfen vieler LinzerInnen verankert. https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/mangelnde-barrierefreiheit-wenig-radabstellplaetze-optimierungsbedarf-bei-linzer-s-bahn-haltestellen Wed, 12 Apr 2017 14:16:00 +0200 Verläuft Diskussion über Proporz-Abschaffung im Sande? Termin für neuerliche Gespräche lässt auf sich warten https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/verlaeuft-diskussion-ueber-proporz-abschaffung-im-sande-termin-fuer-neuerliche-gespraeche-laesst-auf-sich-warten Nach jahrelangen Forderungen und Ankündigungen wurde auf Stadtebene zuletzt über eine Abschaffung des Proporzes und eine Demokratiereform diskutiert. Nachdem die jüngste Gesprächsrunde wenig konkrete Ergebnisse gebracht hat, stellte Bürgermeister Klaus Luger ein baldiges weiteres Treffen in Aussicht. Das war Anfang Februar. https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/verlaeuft-diskussion-ueber-proporz-abschaffung-im-sande-termin-fuer-neuerliche-gespraeche-laesst-auf-sich-warten Tue, 11 Apr 2017 11:18:00 +0200 Ausdauer zahlt sich aus: Die Grünen Linz verliehen erneut Lebensqualitätspreis an Marathon-Teilnehmer https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/ausdauer-zahlt-sich-aus-die-gruenen-linz-verliehen-erneut-lebensqualitaetspreis-an-marathon-teilnehmer Ein besonderes Stadterlebnis genossen die rund 20.000 TeilnehmerInnen des Linz-Marathons 2017. Dass sich Ausdauer und Durchhaltevermögen auszahlen, stellte Philipp Haberz unter Beweis, der als Letzter das Ziel erreichte. Als Dankeschön erhielt er den 16. „Grünen Lebensqualitätspreis“. Haberz darf sich über ÖBB-Gutscheine im Wert von 100 Euro und eine Urkunde freuen. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/ausdauer-zahlt-sich-aus-die-gruenen-linz-verliehen-erneut-lebensqualitaetspreis-an-marathon-teilnehmer Mon, 10 Apr 2017 14:06:00 +0200 Bevölkerung soll vom technischen Fortschritt profitieren: Stadt arbeitet "Digitale Agenda" aus https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/bevoelkerung-soll-vom-technischen-fortschritt-profitieren-stadt-arbeitet-digitale-agenda-aus Erfolg für die Grünen Linz in der jüngsten Gemeinderatssitzung: Der Antrag, eine „Digitale Agenda“ zu erstellen, wurde einstimmig beschlossen. Der Fortschritt von Informations- und Kommunikationstechnologien bringt etliche Neuerungen mit sich. Davon soll auch die Bevölkerung profitieren. https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/bevoelkerung-soll-vom-technischen-fortschritt-profitieren-stadt-arbeitet-digitale-agenda-aus Mon, 10 Apr 2017 13:21:00 +0200 Grüne Forderung bei Holding-Gründung erfüllt: Regelmäßige Berichte stellen Transparenz sicher https://linz.gruene.at/themen/finanzen-wirtschaft/gruene-forderung-bei-holding-gruendung-erfuellt-regelmaessige-berichte-stellen-transparenz-sicher Die Gründung einer Holding, in der die städtischen Unternehmen zusammengeführt werden, wurde nun im Gemeinderat beschlossen. Dank unserem Einsatz werden bei der Umstrukturierung der Gesellschaften der Unternehmensgruppe Linz (UGL) transparente und demokratische Grundsätze erfüllt. So haben wir durchgesetzt, dass über die Geschehnisse in der Holding im Finanzausschuss berichtet wird. https://linz.gruene.at/themen/finanzen-wirtschaft/gruene-forderung-bei-holding-gruendung-erfuellt-regelmaessige-berichte-stellen-transparenz-sicher Fri, 07 Apr 2017 11:01:00 +0200 Bedingungsloses Grundeinkommen - Große Chance oder trojanisches Pferd? https://linz.gruene.at/themen/soziales/bedingungsloses-grundeinkommen-grosse-chance-oder-trojanisches-pferd Do, 4. Mai, 19:00 Uhr, Kepler Salon, Rathausgasse 5, Linz https://linz.gruene.at/themen/soziales/bedingungsloses-grundeinkommen-grosse-chance-oder-trojanisches-pferd Fri, 07 Apr 2017 09:23:00 +0200 Buchpräsentation und Diskussion "Putins rechte Freunde" https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/buchpraesentation-und-diskussion-putins-rechte-freunde Do, 20. April 2017, 19:00 Uhr, OÖ Landesbibliothek, Schillerplatz 2, Linz https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/buchpraesentation-und-diskussion-putins-rechte-freunde Thu, 06 Apr 2017 14:36:00 +0200 Lastenrad statt Lkw: Förderschwerpunkt auf umweltfreundlicher Mobilität https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/lastenrad-statt-lkw-foerderschwerpunkt-auf-umweltfreundlicher-mobilitaet Nachhaltige Mobilität ist für die Luftgüte und die Umweltqualität in unserer Stadt entscheidend. Deshalb setzt sich das Umweltressort für den Ausbau alternativer Mobilitätsformen ein und erhöht die Förderungen für E-Lastenfahrräder, Lastenfahrräder und Dienstfahrräder. https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/lastenrad-statt-lkw-foerderschwerpunkt-auf-umweltfreundlicher-mobilitaet Thu, 30 Mar 2017 15:15:00 +0200