RSS Feed der Grünen https://linz.gruene.at/ Die aktuellsten Artikel Rassistische Aussagen der FPÖ dürfen im Gemeinderat keinen Platz finden: Stadtchef muss dringend handeln https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/rassistische-aussagen-der-fpoe-duerfen-im-gemeinderat-keinen-platz-finden-stadtchef-muss-dringend-handeln Rassistisch motivierte Äußerungen von GemeinderätInnen der Freiheitlichen prägten die gestrige Gemeinderatsitzung. Es ist erschreckend zu sehen, dass die FPÖ jedes Thema zum Vorwand nimmt, um MigrantInnen zu diffamieren. Dem Sitzungsleiter, Bürgermeister Klaus Luger, scheinen die hetzerischen Äußerungen jedoch egal zu sein. https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/rassistische-aussagen-der-fpoe-duerfen-im-gemeinderat-keinen-platz-finden-stadtchef-muss-dringend-handeln Fri, 19 May 2017 14:40:00 +0200 Änderung der Geschäftsordnung ist statutenwidrig https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/aenderung-der-geschaeftsordnung-ist-statutenwidrig Mit breiter Mehrheit hat der Gemeinderat eine Änderung der Geschäftsordnung beschlossen. Konkret betroffen ist die Regelung für geheime Abstimmungen. https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/aenderung-der-geschaeftsordnung-ist-statutenwidrig Fri, 19 May 2017 13:56:00 +0200 Bitte umsteigen: Neue Förderungen treiben den Ausbau der sanften Mobilität weiter voran https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/bitte-umsteigen-neue-foerderungen-treiben-den-ausbau-der-sanften-mobilitaet-weiter-voran Alternative Mobilitätsformen, wie der Umstieg auf E-Autos und E-Lastenfahrräder, nehmen in unserer Stadt immer mehr an Fahrt auf. Deshalb haben sowohl das städtische Umweltressort als auch der Bund die Förderungen im Bereich der Elektromobilität neu geregelt. https://linz.gruene.at/themen/umwelt-naturschutz/bitte-umsteigen-neue-foerderungen-treiben-den-ausbau-der-sanften-mobilitaet-weiter-voran Fri, 19 May 2017 11:36:00 +0200 FPÖ-Vizebürgermeister will Zivilkontrollen der Stadtwache durch die Hintertür erreichen und gewählte Gremien aushebeln https://linz.gruene.at/themen/sicherheit/fpoe-vizebuergermeister-will-zivilkontrollen-der-stadtwache-durch-die-hintertuer-erreichen-und-gewaehlte-gremien-aushebeln Obwohl es politisch keine Mehrheit gibt, will der für Sicherheit zuständige FPÖ-Vizebürgermeister Detlef Wimmer Zivilkontrollen der Stadtwach gegen BettlerInnen durchsetzen. Dabei scheut der Linzer FPÖ-Chef auch vor fragwürdigen Tricks nicht zurück und versucht demokratisch gewählte Gremien auszuhebeln. https://linz.gruene.at/themen/sicherheit/fpoe-vizebuergermeister-will-zivilkontrollen-der-stadtwache-durch-die-hintertuer-erreichen-und-gewaehlte-gremien-aushebeln Wed, 17 May 2017 15:29:00 +0200 Sperre des Linzer Online-Archives wäre ein Rückfall ins analoge Zeitalter und einer digitalen Stadt unwürdig https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/sperre-des-linzer-online-archives-waere-ein-rueckfall-ins-analoge-zeitalter-und-einer-digitalen-stadt-unwuerdig Mit Hilfe des Internet Auskünfte zu erhalten, ist heutzutage für die meisten von uns selbstverständlich. Dennoch plant die Stadt Linz laut Medienberichten den Zugang zu Informationen auf ihrer Website zu beschneiden. Konkret soll das Online-Archiv gesperrt werden. Diese Pläne sind ein Rückfall in das analoge Zeitalter und einer digitalen, innovativen Stadt unwürdig. https://linz.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/sperre-des-linzer-online-archives-waere-ein-rueckfall-ins-analoge-zeitalter-und-einer-digitalen-stadt-unwuerdig Wed, 17 May 2017 13:59:00 +0200 Im Einsatz für unsere Stadt: Die Grünen Initiativen für den Mai-Gemeinderat https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/im-einsatz-fuer-unsere-stadt-die-gruenen-initiativen-fuer-den-mai-gemeinderat Um die Bereiche Verkehr, E-Mobilität, Umwelt, Natur und Kultur, drehen sich unsere Initiativen in der Mai-Gemeinderatssitzung. Thema ist auch dieses Mal wieder die geplante Tiefgarage im Andreas-Hofer-Park. Unser Antrag, dass externe und unabhängige Expertinnen Alternativen prüfen sollen, setzen wir uns für den Erhalt der Grünfläche ein. https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/im-einsatz-fuer-unsere-stadt-die-gruenen-initiativen-fuer-den-mai-gemeinderat Mon, 15 May 2017 15:36:00 +0200 Parkgebühren auf dem Jahrmarktgelände: Nach wie vor gibt es keine Unterlagen an Stadtregierungsmitglieder https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/parkgebuehren-auf-dem-jahrmarktgelaende-nach-wie-vor-gibt-es-keine-unterlagen-an-stadtregierungsmitglieder Völlig überraschend haben sowohl SPÖ als auch FPÖ am Wochenende die Einführung der Parkgebühr auf dem Urfahraner Jahrmarktgelände medial bekannt gegeben, die der Gemeinderat am Donnerstag beschließen soll. Die aktuellen Pläne waren bis dato weder im Infrastrukturausschuss noch im Stadtsenat Thema. https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/parkgebuehren-auf-dem-jahrmarktgelaende-nach-wie-vor-gibt-es-keine-unterlagen-an-stadtregierungsmitglieder Mon, 15 May 2017 13:44:00 +0200 Kostenlose Rechtsberatung zur Einkommenssicherung https://linz.gruene.at/themen/frauen/kostenlose-rechtsberatung-zur-einkommenssicherung Finanzielle Unabhängigkeit ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass Frauen ihr Leben selbstbestimmt gestalten können. Die Erwerbsbiographien von Frauen sind jedoch vielfach durch Berufsunterbrechungen zur Betreuung von Kindern und Angehörigen sowie Zeiten der Teilzeitbeschäftigung geprägt. https://linz.gruene.at/themen/frauen/kostenlose-rechtsberatung-zur-einkommenssicherung Wed, 10 May 2017 15:59:00 +0200 Sozialmaßnahmen statt Zivilkontrollen gegen BettlerInnen: Zugesagte Initiativen müssen endlich umgesetzt werden https://linz.gruene.at/themen/sicherheit/sozialmassnahmen-statt-zivilkontrollen-gegen-bettlerinnen-zugesagte-initiativen-muessen-endlich-umgesetzt-werden Trotz vieler Proteste wurde vor rund einem Jahr das sektorale Bettelverbot in weiten Teilen der Linzer Innenstadt eingeführt. Gleichzeitig hat Bürgermeister Klaus Luger damals begleitende Sozialmaßnahmen angekündigt. Unter anderem stellte der Stadtchef eine Zusammenarbeit mit der Linzer Partnerstadt Brasov in Rumänien in Aussicht, um das BettlerInnenproblem an den Wurzeln anzupacken. https://linz.gruene.at/themen/sicherheit/sozialmassnahmen-statt-zivilkontrollen-gegen-bettlerinnen-zugesagte-initiativen-muessen-endlich-umgesetzt-werden Tue, 09 May 2017 15:10:00 +0200 Zentraler Fernbusbahnhof fehlt in Linz nach wie vor: Untersuchung für geeignete Standorte notwendig https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/zentraler-fernbusbahnhof-fehlt-in-linz-nach-wie-vor-untersuchung-fuer-geeignete-standorte-notwendig Immer mehr Personen nutzen das Fernbusangebot um Europa zu entdecken, anstatt mit dem eigenen Auto zu fahren. Eine gemeinsame Haltestelle, an der diese Verkehrsmittel abfahren, fehlt in Linz aber nach wie vor. Um unsere Stadt für öffentliche Verkehrsanbieter und für Reisende attraktiver zu gestalten, braucht es ein Konzept, wie und vor allem wo sich ein Fernbusbahnhof am besten umsetzen lässt. https://linz.gruene.at/themen/mobilitaet/zentraler-fernbusbahnhof-fehlt-in-linz-nach-wie-vor-untersuchung-fuer-geeignete-standorte-notwendig Thu, 04 May 2017 13:12:00 +0200